Polyamorie - ein Versuch (MMF)

  1. 1
  2. 2
4019
 
 
17. Apr 14

Trennung, die sich falsch anfühlt
Ich kenne das sehr gut. Hatte ich vor nicht allzu langer Zeit eine ähnliche Erfahrung.
Mein Mann hat sich zum ersten Mal (wir sind seit beinahe 8 Jahren zusammen) in eine andere Frau verliebt. Affären haben/hatten wir beide schon seit Jahren parallel zu unserer Ehe und schätzen unsere Ehrlichkeit und Kommunikation als Säule unserer Ehe. Plötzlich kamen bei mir Verlustängste auf und zum ersten Mal im Leben war ich eifersüchtig! Mit diesen neuen Gefühlen umzugehen war für mich sehr schwer und ich habe monatelang schmerzhaft dagegen angekämpft, bis ich es einfach zugelassen habe. Als ich von Scheidung sprach hat mein Mann obwohl wir beide einvernehmlich zu dem Schluss kamen, dass es vollkommen richtig ist, dass er diese Liebe auslebt und nur fair in unserem Lebensstil, die Beziehung zu der Frau beendet. Vom ersten Moment an fühlte ich seinen Schmerz und wusste, das kann nicht richtig sein. Also setzte ich alles daran, die beiden wieder zusammen zu bringen (crazy) was auch geklappt hat. Von dem Punkt an wusste ich dass ich kein Problem mehr mit dieser Frau oder seiner Beziehung zu ihr habe.

Was dir fehlt ist ihr klares Statement zu dir. Dass sie zu dir steht und zu eurer beziehung. Für mich hört sich das alles so an, als ob sie selbst nicht weiß, was sie will.
Du hast vorbildlich (besser als die meisten Männer, die ich kenne) in dieser Situation reagiert und ihr somit die Chance gegeben zu atmen und sich zu bessinen. Schreib das Ganze nicht ab.
Mein Mann und ich haben JAHRE gebraucht, um eine Kommunikation und Rahmen zu erarbeiten in dem poly möglich ist. Eine schmerzliche Erfahrung, die ich auch immer wieder mache, ist dass du dich oft in Menschen verliebst, die nicht poly denken/leben. Wir suchen uns nicht aus, in wen wir uns verlieben.

Bleib so wie du bist: offen, fair, straight und gib das was sich für dich richtig anfühlt nicht auf.
Ja, es schmerzt, aber ich sehe da noch Optionen. Gib ihr Zeit, die Luft zum atmen hat sie jetzt und wenn sie an dich denkt und dich schmerzlich vermisst könnt ihr die Verhandlungen wieder aufnehmen.
Du hast meiner Meinung nach alles richtig gemacht *top*
 
Gruppen-Mod
 Gruppen-Mod
18. Apr 14

Natürlich
...verstehe ich fast jedes Gefühl von Dir nur zu gut. Hab es auf verschiedene Weise auch erlebt und erlitten.
Zum einen die Sache mit der schön, warmherzlich offenen gewachsenen Beziehung mit Herzensverbindung, aus der ich dann entlassen wurde, ...mit meiner Traurigkeit allein blieb. Es gab bei mir nicht, wie bei Dir , ein abschließendes Gespräch für den Seelenfrieden. Das zerrt auch nach 2 Jahren immer noch mal, obwohl ich ihn und neue Partnerin wirklich sehr in mein Herz geschlossen habe und ihnen alles Glück der Welt gönne.
Zum anderen dieses klare Statement, das Dir möglicherweise fehlt.
Ein anderer Mann machte das, nachdem ich ihm Adieu sagen musste( ich wollte seine Heimlichkeiten nicht mehr mittragen). Er hat dann mit Klarheit alles an mir und uns runtergemacht, sich mit Abwertung gewehrt. Messerscharf und im Fettdruck. Wo Liebe/Verliebtheit war, blieb nur noch Kopfschütteln und ein leeres Herzgefühl. Wo Räume waren, die wir hätten erschließen können, blieben Mauern und Fronten.
Mein Fazit:
• Ich muss/ werde an meinen Gefühlen arbeiten.
• Ich gönne mir eine kleine Rückzugszeit
• öffne mich für neue Wege und gehe langsam und umsichtig voran.
• Ich wertschätze bewusst das Leben mit meinem Mann und diese umfassende Liebe und Geborgenheit.

gerade sein, klar sein, authentisch sein , nicht verbiegen
Meinem Empfinden nach hast Du das getan.
Ich wünsche Dir die Kraft, so weiterzumachen.
 
 
18. Apr 14

Tut mir sehr Leid zu hören!

Ich sehe immer wieder: Die meisten Menschen sind für Polyamorie nicht gemacht.
 
Themenersteller
 Themenersteller
18. Apr 14

Danke
Danke Euch allen fürs Mitlesen und Euer Verständnis.
Hier direkt im Forum als auch in Form von Nachrichten.
Das ist lieb von Euch und zeugt von Verständnis, Mitgefühl
und ... naja ... auch Weisheit *zwinker* :-*

Und danke, dass ihr mich an Eure Erlebnissen teilhaben lasst.
Finde ich sehr wertvoll. Nicht nur für mich, sondern auch für andere.

Liebste Grüsse
Lommex
  1. 1
  2. 2
  • Massager Bodi-Spa The Wonder Wand Rechargeable
    Massager Bodi-Spa The Wonder Wand Rechargeable
    Für die ganz besondere Massage! Wiederaufladbarer Massagestab mit flexiblem Kopf und 10…
    Preis: 89,95 EUR
  • Minivibrator Silvia Saint Little Secret
    Minivibrator Silvia Saint Little Secret
    Klein - aber extra kraftvoll! Der nur 7,5 cm lange Luststab hat es in sich!
    Preis: 19,95 EUR
  • Vibro-Ei Petit Noir Floral
    Vibro-Ei Petit Noir Floral
    Ihr Superlover! Schwarzes Vibroei mit silbernen Zierstreifen. Inkl. Kabelfernbedienung…
    Preis: 17,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • MMF - für Solo Ladies
    MMF - für Solo Ladies
    Eine Gruppe für Single Frauen und Herren die Interesse an der Konstellation 3er MMF haben.
  • Bi-MMF
    Bi-MMF
    Dreier in der Konstellation mit zwei zumindest bi-interessierten Herren
  • Flotter Dreier MMF
    Flotter Dreier MMF
    Willkommen sind Paare, die einen 2. Mann ... solo Mädels, die 2 Männer ... solo Jungs, die einen Paar suchen.